Häufig gestellte Fragen (FAQ)

1.Wie genau berechnet ihr die Kosten der Aufträge?
Die Kosten einzelner Aufträge können variieren, da wir uns an den jeweiligen Marktpreisen einzelner Güter und Waren orientieren. Das bedeutet im Klartext:
Wir sind immer günstiger als die Waren in den Auktionshäusern und Händlern der großen Städte – jedoch sind auch wir von einer warmen Mahlzeit auf dem Tisch abhängig. Das heißt, gehen die Preise in den Auktionshäusern hoch, werden wir ein klein wenig nachziehen, sinken die Preise, werden auch unsere fallen.
Auf jeden Fall seid Ihr bei uns günstiger beraten als bei den Wucherpreisen der Städte.
Es gilt natürlich jeweils der Preis, der zur Zeit der Vertragsschließung abgemacht wurde – was steht, steht.

2. Wann und wie wollt ihr Euer Geld?
Bezahlung erfolgt nach vollständiger Lieferung der Waren, das heißt, Ihr zahlt, wenn Ihr alles habt, was Ihr bestellt habt. Vorauszahlungen sind möglich bei großen Aufträgen, ebenso wie Teillieferungen, das besprechen wir dann bei einem persönlichen Treffen – dazu sind diese ja da.

3. Schön und gut – wie genau sieht ein Vertrag mit euch aus?
Auch wenn dies schwere Zeiten sind, in denen wir uns bewegen, so setzen wir dennoch auf das Wort unserer Kunden. Das bedeutet, ein Vertrag kann ein Wort sein, ein Händedruck oder ein einfaches Nicken. Auf Wunsch können wir gern schriftlich festhalten, was ausgehandelt wurde – wir richten uns in diesem Fall nach Euch.

4. Ich hätte da noch ein paar mehr Fragen…
Kein Problem, stellt sie einfach! Ihr wisst, wie Ihr uns erreichen könnt – keine falsche Scheu !

(5.) Was es noch ooc dazu zu sagen gibt
Die Mitglieder unserer Sippe sind alle Vollblutrollenspieler, das bedeutet… es geht uns primär um das Rollenspiel mit Euch ! Das heisst, wir sind keine “Farmgilde”, die Euch günstig mit Unmengen an Rohstoffen versorgen kann, weil Euch das Auktionshaus zu teuer ist. Unser Fokus liegt primär auf dem Angebot von fertigen, gehandwerkten Dingen (Kleidung, Rüstung, Möbel, Schmuck etc.), bei denen man gut RS zusammen betreiben kann.

Rohstofflieferungen sind zwar auch möglich, dann aber bitte im sinnvollen RS-Rahmen: Das heißt, einzelne Stacks/Wagenladungen an Holz/Erzen sind, wenn wir diesen Rohstoff übrig haben, zu den oben genannten, günstigen Konditionen möglich. Eine Großhandelslieferung von zb. 1000 Stück Erz nicht – diese können wir im Rollenspiel natürlich auch anbieten, allerdings dann auch zu Auktionshaus-Preisen, da wir diese dann ooc übers Auktionshaus kaufen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: