Najisa Weißblatt

Liebes Tagebuch!

Ich kann die Tage schon bald nicht mehr zählen, in denen ich gesucht habe. Meine Beine tun weh, ich bin müde und ausgelaugt. Mehrere Tage habe ich gar nicht geschlafen, und doch treibt mich die Hoffnung immer weiter vorwärts. Der Gedanken an ein weiches, kuscheliges Bett, dazu einen leckeren, heissen Tee, eine tiefe, beruhigende Stimme die mich nach Hause geleitet; das wären die Dinge, die ich dieser Zeit wirklich herbeisehne…
Weiterlesen

Advertisements
Kategorien: Najisa Weißblatt | Hinterlasse einen Kommentar

Fliegende Becher

Krachend landete der Becher auf den Boden; in hunderte Scherben verteilten sich die Tonstücke auf dem Boden. Ein weisser Schwall ergoß sich vor den Füssen des Mannes, den sie zu treffen gesucht hatte. Weiterlesen

Kategorien: Najisa Weißblatt | 4 Kommentare

Liebes Tagebuch

Ich kann die Tage schon bald nicht mehr zählen, Weiterlesen

Kategorien: Najisa Weißblatt | Ein Kommentar

Namen

Die Liste war beinahe fertig; nur noch wenige Namen fehlten auf ihr. Langsam und bedächtig schrieb Najisa die feinen Buchstaben auf das Pergament. Namen, deren Gesichter sie kannte; Namen, dessen Stimme sie durch ihren Kopf hallen liess während sie die Feder führte; Namen, die nicht einfach nur Namen waren. Weiterlesen

Kategorien: Najisa Weißblatt | Ein Kommentar

Tragweiten

„Um die Elemente zu beherrschen, musst du sie verstehen lernen. Um sich ihnen Untertan zu machen musst du flüchtig wie der Wind sein, hungrig wie das Feuer, treibend wie das Wasser und beständig wie die Erde. Wenn du all dies bist, dann wird sich dir eine neue Tür öffnen.“ Weiterlesen

Kategorien: Najisa Weißblatt | 2 Kommentare

Was alles passiert…

Sauber und filigran sind die Zeilen zu Papier gebracht, wohl mit Bedacht verfasst. Weiterlesen

Kategorien: Najisa Weißblatt | Hinterlasse einen Kommentar

„Sei bloss leise!“

Es war schon spät in der Nacht, als sich die Tür zum Flechter leise knarzend öffnete. Weiterlesen

Kategorien: Najisa Weißblatt | Hinterlasse einen Kommentar

Rückkehr

Traurig und wütend zugleicht trat Najisa die Steine von dem Weg, der sich von Bree nach Schlucht vor ihr erstreckte. Weiterlesen

Kategorien: Najisa Weißblatt | Hinterlasse einen Kommentar

Wirrwarr

Schlussendlich hatte sie sich gestellt, mit dem Fürsten zusammen, und hoffentlich gewonnen… Weiterlesen

Kategorien: Najisa Weißblatt | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerung

„Zu jedem Ende gehört die Geburt, das ist es was uns wahrlich Unsterblich werden lässt.“ Weiterlesen

Kategorien: Najisa Weißblatt | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.