Mineva

Einen Amboss! Einen Amboss!

Kenton Distelweg, berufserfahrener Schmied und langjähriger Einwohner von Bree, betrachtete die aufgeregt hüpfende Hobbitdame vor sich mit kritischem Blick.

„Ihr braucht… was?“
Mineva wedelte energischer mit der ihr von Svenijya überreichten Nachricht unter der Nase, auf Brusthöhe, des Schmieds herum. Kenton Distelweg selbst hatte die Nachricht bis jetzt noch nicht gesehen.
„Einen Amboss! Einen Amboss!“
„Einen Amboss und eine … Feder?“
„Einen Amboss für das Anwesen von “Amboss und Feder“! Hör mir gefälligst zu, Langer!“

Weiterlesen

Kategorien: Mineva | 4 Kommentare

Unordnung

Leise vor sich hermotzend trug Mineva Honigmund von den Falbhäuten den letzten Putzeimer voll Wasser nach draußen, leerte selbigen hinter dem Anwesen des Sippenhauses aus und rieb sich zufrieden die Hände.
Endlich wieder Ordnung in diesem Saustall.

Weiterlesen

Kategorien: Mineva | 2 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.