Überfälliger Brief

Ein säuberlich auf reinweißem Pergament geschriebener Brief erreicht das Handelshaus Amboss und Feder in der Nacht. Seinem guten Material zum Trotz wirkt dieser Brief doch etwas mitgenommen von seiner langen Reise in den Satteltaschen vieler berittener Boten.


Werte Herrin Svenijya,

ich bin nunmehr lange Zeit weg gewesen, ohne auch nur ein Lebenszeichen von mir zu geben. Ich habe mich nicht verabschiedet, mich nicht gemeldet noch jemals einen Zeitpunkt der Rückkehr genannt. Dafür möchte ich mich nun entschuldigen. Diese sträfliche Missachtung meiner Freunde und Gefährten im Breeland hätte nicht sein dürfen.

Ich wusste und weiß bis heute nicht, was mich vor rund zwei Monaten zu einer derart ungeplanten und überstürzten Abreise brachte. Ich weiß nur, dass es eine der wohl besten Entscheidungen war, die ich in letzter Zeit traf. Ich habe gefunden was ich suchte – nein, eigentlich sogar weitaus mehr als das.

Alles hier ist wie früher oder erinnert zumindest sehr stark daran, es ist idyllisch, behütet, schön. Ich wurde hier von meinen Verwandten sofort aufgenommen, als ob damals nie etwas Schlimmes passiert wäre. Ich fühle mich hier in meine Kindheit zurückversetzt, ein wunderbares Gefühl, obgleich mein zugegebenermaßen doch ein wenig gealterter Körper sein bestes versucht, mich die Wahrheit nicht vergessen zu lassen.

Dennoch kann ich hier nicht endgültig bleiben. Noch nicht.

Ich werde mich in wenigen Tagen auf den Weg zurück ins Breeland machen. Wenn dieser Brief Euer Haus erreicht, dürfte ich bereits die einen kleinen Teil der beschwerlichen Strecke zurückgelegt haben.

Ich hoffe, dass Ihr mir mein Fehlverhalten verzeihen werdet.


Hochachtungsvoll,

Athanor Alanir

Advertisements
Kategorien: Athanor Alanir | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: