Bitterkalt

Es ist kalt.

Verdammt kalt.

Und ungemütlich.

Wenn ich diesen Dreckskerl erwische…

Dieser Mistkerl von einem Dunedain.

„Es gibt viel Geld zu verdienen in Forochel. Und Truppen Angmars gibt es da auch in rauhen Mengen“

Das waren seine Worte, die ich ihm hoffentlich bald in den Hals stecken werde. Geglaubt habe ich ihm. Natürlich, er ist ja ein ach so guter Dunedain. Nach Forochel bin ich dann auch gereist. In dieses elende vereiste Loch.

Und nun? Nun jage ich in dieser verdammten Kälte Eisbären und Auerochsen. Wäre ja halb so schlimm, wenn die Beahlung stimmen würde. Aber was bekomme ich als Lohn für meine Mühen? Pelze und Felle! Und vielleicht mal ein roher Fisch.

Diese primitiven Eiskrabbler hier haben nichts anderes. Das beteuern sie immer wieder. Ich könnte sie würgen. Allesamt. Und dieser vermaledeite Dunedain an erster Stelle.

Werbeanzeigen
Kategorien: Cuthar | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Bitterkalt

  1. Erelya

    Muahaha, nieder mit den Dunedain! *in deckung geh*
    Ich hoffe doch, Cuthar mit besserer Laune wieder anzutreffen. xD hrhr

  2. Myrsan

    Nieder mit den Dunedain? *schock*

    Also die Waldläufer haben auch ihr Gutes. 🙂

  3. Svenijya

    Gerüchte! XD

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: